Pflegebett mit Patient in modern eingerichtetem Raum

Pflegebett beantragt, aber noch nicht genehmigt?

Pflegebetten und Krankenbetten bei der Krankenkasse beantragen - und sofort bekommen


Die Lebensumstände ändern sich oftmals sehr rasch. Ein unerwarteter gesundheitlicher Rückschlag, eine Veränderung der persönlichen Situation, ein Unfall. Nun wird die Anschaffung eines Pflegebettes nötig. Zum Beispiel nach Entlassung aus dem Krankenhaus, nach Feststellen eines Pflegegrades oder als Vorsorge für einen erkannten Krankheitsverlauf, z. Bsp. einer neurodegenerativen Erkrankung, wie Parkinson oder Alzheimer.

Der Bewilligungsprozess eines Pflegebettes – ein langwieriger Prozess

Bevor Sie ein Krankenbett in Ihrem Heim nutzen können, müssen Sie dieses Hilfsmittel zur gesundheitlichen Versorgung bei Ihrem Kostenträger, also Ihrer Krankenkasse, beantragen.
Dieser bürokratische Prozess dauert bei fast allen Krankenkassen so lange, dass Patienten in der Zeit zwischen Beantragung, Genehmigung und Auslieferung ohne nötiges Hilfsmittel auskommen müssen. Dieser Zeitraum ist für Betroffene sehr schwierig und besonders gefährlich.

Sofort-Hilfe für Sie – Warten unnötig

Die Gesundheitstechnik Sonntag bietet Ihnen die Möglichkeit, unseren Kunden schon vor der Genehmigung durch die Krankenkassen ein modernes Krankenbett zugänglich zu machen.
Mit unserem Service müssen Sie nicht unnötig warten, um das Ihnen zustehende Pflegebett zu erhalten. Wir möchten Sie zu jeder Zeit optimal gesundheitlich versorgen.
So sind Sie schon vor der Zusage zur Kostenübernahme abgesichert und können ein Leben beginnen, das auf Ihren Bedarf und Anspruch zugeschnitten ist.

Service inklusive – Alles für Ihr Wohl

Die Gesundheitstechnik Sonntag versteht sich als Ihr Sanitätshaus für Glauchau und Umgebung. Wir helfen Ihnen bei jedem Schritt.
 Das können Sie von uns erwarten:
  • Top-Marken, wie Burmeier, AKS oder PhysioNova
  • Individuelle Beratung, um Ihr perfektes Pflegebett zu finden
  • Hilfe bei der Beantragung Ihres Pflegebettes bei den Krankenkassen
  • Bereitstellung eines Bettes noch vor der Genehmigung durch Ihre Kasse
  • Lieferung des Bettes
  • Aufbau des Bettes
  • Wartung des Bettes

Für Lieferung und Aufbau berechnen wir eine Aufwandspauschale von 250,- Euro, die Sie jedoch nach der Genehmigung durch die Kasse von uns zurückerhalten.

Auch ohne Pflegegrad zu einem Krankenbett – günstig mieten oder kaufen

Sollte die Krankenkasse keine Genehmigung erteilen, so haben Sie bei uns die Möglichkeit trotzdem ein modernes Bett zu bekommen. Wir bieten:
  • neue und gebrauchte Krankenbetten zu günstigen Preisen
  • neue und gebrauchte Betten günstig zur Miete

Alle Betten sind von unseren Technikern überholt. Wir versichern Ihnen volle Funktionalität.

Das sind unsere Krankenbetten – mehr Qualität für Sie

Unser Sanitätshaus begleitet seit dem Jahr 2000 Menschen aus Glauchau und Umgebung in Fragen gesundheitlicher Versorgung. Wir haben viele Hilfsmittel gesehen, einige haben es in unser Sortiment geschafft. Ein Überblick:
  • Ausschließlich renommierte Marken (z.B. Burmeier, AKS, PhysioNova)
  • Neue und gebrauchte Betten (selbstverständlich nach höchsten Hygienestandards desinfiziert)
  • Elektrische Verstellung von Höhe, Kopf- & Fußteil des Lattenrahmens (via Fernbedienung)
  • Beidseitig absenkbare Seitenteile
  • Abnehmbare Rollen
  • Dezente Holz-Optik
  • Inklusive neuer Standard-Schaumstoffmatratze
  • Inklusive Lieferung, Aufbau und Einweisung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem barrierefreien Ladengeschäft in Glauchau.


Weiterführende Links:
Beitrag - Aufstehbett
Die Gesundheitstechnik Sonntag auf Google bewerten

Autor: Robert Reißner
Robert Reißner ist Marketing Manager. Er hält die Verantwortung für redaktionelle Beiträge, steuert die Public Relations und kümmert sich um Kommunikation nach innen und außen.