Service & Wartung
Nachhaltig wirtschaften, Gefahren vorbeugen und Materialermüdung vermeiden, das sind nur einige der Gründe warum wir bei der Gesundheitstechnik Sonntag auf Service und fachgerechte Wartung wertlegen.
Als Nutzer eines medizinischen Hilfsmittels, wie Rollstuhl, Pflegebett oder Badewannenlift, steht dieses Thema jedoch meist nicht an erster Stelle. Funktionalität, Kompatibilität und Langlebigkeit kann aber nur mit entsprechender Vorsorge gewährleistet werden.
Als Ihr Sanitätshaus in Glauchau kommen wir mit unserer Service-Pflicht unseren eigenen Ansprüchen nach und erfüllen gleichzeitig die verpflichtenden gesetzlichen Grundlagen und Vorgaben der Hersteller. So müssen Wartungen und sicherheitstechnischen Kontrollen (STK) an Hilfsmitteln wie z.B. an Pflege- /Krankenbetten, Patientenliftern, Sauer-stoffkonzentratoren und anderen Medizinprodukten, regelmäßig durchgeführt werden.
Unsere Techniker und Monteure sind u.a. spezialisiert Wartungen und sicherheitstechnische Kontrollen vorzunehmen. Denn sichere Hilfsmittel bedeuten Sicherheit für Sie während der Anwendung.
Die sicherheitstechnischen Kontrollen umfassen elektrotechnische Überprüfungen, Sichtprüfungen und Funktionsprüfungen wichtiger Bestandteile. Ihr Hilfsmittel bekommt „TÜV“. Präventiv können wir vorhandenen Mängeln vorbeugen und zukünftige Gefahren minimieren. Regelmäßige Wartungen helfen Verschleiß und Defekte zu verringern oder zu erkennen und somit die Betriebssicherheit des Gerätes zu gewährleisten. Teure Notdienst-Einsätze lassen sich so oft vermeiden.
Selbstverständlich bieten wir unseren Hilfsmittel-Wartungsservice auch für Einrichtungen, wie Pflegeheime, Betreutes Wohnen und Pflegedienste an.
Erfahren Sie mehr zu unserem Service. Telefonisch unter 03763/1874010, per E-Mail an die info@gesundheitstechnik.com oder nutzen Sie bequem das elektronische Kontaktformular.
Schnell und individuell, erstellen wir Ihnen gern ein Angebot.

Erfahren Sie mehr zu unserem Service. Telefonisch unter 03763/1874010, per E-Mail an die info@gesundheitstechnik.com oder nutzen Sie das elektronische Kontaktformular.

Schnell und individuell, erstellen wir Ihnen gern ein Angebot.

Für welche Hilfsmittel bieten wir den Wartungs-Service und sicherheitstechnische Kontrollen an?

Aktive Medizinprodukte:

Nicht aktive Medizinprodukte

Was beinhaltet unser Wartungs-Service?

  • Wartungen/ sicherheitstechnische Kontrollen aktiver und nicht aktiver Medizinprodukte unter Anwendung des MPG, MPBetreibV, DIN EN 62353 (VDE 0751-1) und Herstellervorgaben
  • Sichtprüfung und Funktionsprüfung aller mechanischen und elektrischen Komponenten, elektrotechnische Messung (Ableitstrommessung) nach BGV A3
  • Prüfsiegel, Bewertung mit Prüfprotokoll, detaillierte Dokumentation
  • Hinweise auf evtl. festgestellte Mängel

Bei evtl. festgestellten Mängeln erfolgt die Instandsetzung bzw. Reparatur nach vorherigem Angebot.

Informationen zu rechtlichen Grundlagen:
Medizinproduktegesetz (MPG): www.bundesrecht.juris.de/bundesrecht/mpg/gesamt.pdf
Medizinprodukte-Betreiber-Verordnung (MPBetreibV): www.bundesrecht.juris.de/bundesrecht/mpbetreibv